Patenschaft > Medizinische Patenschaften

Medizinische Patenschaften

Der Andrang auf auf unsere Klinik für Kinderorthopädie und das Rehabilitationszentrum in Mylaudy ist riesig. Damit wir auch weiterhin für Kinder bedürftiger Familien dringend benötigte Therapien nahezu kostenlos anbieten können, haben Sie die Möglichkeit, verschiedene medizinische Patenschaften zu übernehmen.

Patenschaften für Kinder mit Cerebralparese (CP)

Kinder mit CP sind auf unterschiedliche medizinisch-therapeutische Hilfe, orthopädische Hilfsmittel und teilweise Operationen angewiesen um ihren Lebensalltag zu bewerkstelligen oder die Pflege zu erleichtern. Mehr Informationen

Patenschaften für Kinder mit Klumpfüßen

In unserem Children‘s Orthopedic and Rehabilitation Center (CORC) gibt es die Möglichkeit, Kinder mit angeborenen Klumpfüßen nach der Ponsetimethode, aber auch operativ, zu behandeln. In unserem Rehabilitation Center werden die Kinder durch unser Team von Ärzten und Physiotherapeuten nachbetreut, regelmäßig untersucht und eventuell operiert. Mehr Informationen

Patenschaften für Kinderorthopädische Operationen

Kinderorthopädische Erkrankungen betreffen den Bewegungsapparat und können sehr unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Diese sind häufig angeboren und können bei uns frühzeitig behandelt bzw. Kinder speziell gefördert und mit Hilfsmitteln unterstützt werden, so dass ihnen keine oder wenige soziale Nachteile entstehen. Mehr Informationen